Sophie Winkler

RECHTSANWÄLTIN, LL.M.

 

Sophie Winkler verfügt über umfangreiche Erfahrung im Wirtschaftsrecht und fokussiert sich insbesondere auf KMUs, welche sie in vertrags- und gesellschaftsrechtlichen Bereichen unterstützt. Über die letzten 10 Jahre standen die Beratung von Unternehmen in der Tourismus- und Reisebranche sowie von Versicherungsgesellschaften im Vordergrund. Bei Versicherungsgesellschaften bietet Sophie Winkler insbesondere Unterstützung bei regulatorischen Fragestellungen an. In diesen Bereichen hat sie als freischaffende Rechtsanwältin wie auch als Inhouse-Counsel für KMUs und internationale Konzerne gearbeitet. Dabei hat sie sich immer wieder mit persönlichem Engagement, Professionalität und Sinn für pragmatische Lösungen hervorgetan. 

Durch ihre Arbeit als Stiftungsratspräsidentin des Strassenkinder Hilfswerk NAG, Nepal, lernt Sophie Winkler auch die Herausforderungen von NGOs und deren Führung kennen. Ihre Beratungsleistungen gehen dabei weit über das Juristische hinaus.

Studiert hat Sophie Winkler an den Universitäten Basel und Freiburg i.B. (2003-2007) und das Anwaltspatent hat sie in Zürich erworben (2010). Den «LL.M.» absolvierte sie erfolgreich an der Columbia University, New York, (2013). Und 2020 hat sie den CAS «Management für Verwaltungsräte» an der Universität Rochester-Bern abgeschlossen.  

Sophie Winkler

RECHTSANWÄLTIN, LL.M.

Sophie Winkler verfügt über umfangreiche Erfahrung im Wirtschaftsrecht und fokussiert sich insbesondere auf KMUs, welche sie in vertrags- und gesellschaftsrechtlichen Bereichen unterstützt. Über die letzten 10 Jahre standen die Beratung von Unternehmen in der Tourismus- und Reisebranche sowie von Versicherungsgesellschaften im Vordergrund. Bei Versicherungsgesellschaften bietet Sophie Winkler insbesondere Unterstützung bei regulatorischen Fragestellungen an. In diesen Bereichen hat sie als freischaffende Rechtsanwältin wie auch als Inhouse-Counsel für KMUs und internationale Konzerne gearbeitet. Dabei hat sie sich immer wieder mit persönlichem Engagement, Professionalität und Sinn für pragmatische Lösungen hervorgetan. 

Durch ihre Arbeit als Stiftungsratspräsidentin des Strassenkinder Hilfswerk NAG, Nepal, lernt Sophie Winkler auch die Herausforderungen von NGOs und deren Führung kennen. Ihre Beratungsleistungen gehen dabei weit über das Juristische hinaus.

Studiert hat Sophie Winkler an den Universitäten Basel und Freiburg i.B. (2003-2007) und das Anwaltspatent hat sie in Zürich erworben (2010). Den «LL.M.» absolvierte sie erfolgreich an der Columbia University, New York, (2013). Und 2020 hat sie den CAS «Management für Verwaltungsräte» an der Universität Rochester-Bern abgeschlossen.  

Beruflicher Werdegang

2019 Gründerin / Partnerin  FlyingLawyers, Zürich

2017 – 2019 CEO und Mit-Inhaberin der Valucor Legal AG, Zürich

2016 Secondment bei der Zurich Insurance Company, Zürich

2013 – 2017 Rechtsanwältin bei Altenburger legal + tax, Küsnacht

2008 – 2012 Substitutin und Rechtsanwältin bei Blum&Grob Rechtsanwälte AG, Zürich

2005 – 2008 Werkstudentin bei der Nationale Suisse im Sekretariat des Verwaltungsrates/Compliance Office, Basel

2001 – 2005 Reisebüromitarbeiterin und Reiseleitungen bei der Media Touristik AG, Basel

Weitere Tätigkeiten

Präsidentin des Stiftungsrats des Strassenkinderhilfswerk NAG, Nepal (www.nagnepal.org)

Präsidentin RYLA-Kommission

Mitglied des Stiftungsrats der Willy und Margherit Wölfli-Stiftung

Sprachen

Deutsch

Englisch

Französisch

Publikationen

Reisen ist auch während Corona möglich – unser Kilimanjaro-Abenteuer: https://www.travelnews.ch/destinationen/16581-den-kilimanjaro-ganz-fuer-uns.html

COVID-19 und Reiserecht: https://www.travelnews.ch/reiseanbieter/15817-jetzt-ist-gegenseitige-kulanz-gefragt.html, Sophie Winkler, in Travelnews und Tagesanzeiger, April 2020

Was Reisende jetzt wissen müssen: https://www.bernerzeitung.ch/was-reisende-jetzt-wissen-muessen-177353885176, Sophie Winkler, in Berner Zeitung, März 2020

Die IDD und das neue liechtensteinische Versicherungsvertriebsgesetz (VersVertG) – Fluch oder Segen? Sophie Winkler, Klaus Feuerstein in Liechtenstein Journal, 2/2018, S. 38 ff. – http://wagner-joos.de/de/download/133

Cross-border insurance: a refresher on the Swiss-Liechtenstein and Liechtenstein-EU passporting regime: Melissa Gautschi, Leonhard Toenz, Sophie Winkler, Karin Furrer in Altenburger Newsletter, May 2016

The International Comparative Legal Guide to: Insurance & Reinsurance 2017/2016/2015 Editions – Swiss Chapter Melissa Gautschi, Anna Neukom Chaney, Sophie Winkler
This article appeared in the 2017/2016/2015 editions of ‚The International Comparative Legal Guide‘ to: Insurance & Reinsurance published by Global Legal Group Ltd, London

Impact of the proposed Swiss Financial Services Act on the Swiss Insurance Supervision Act Melissa Gautschi, Leonhard Toenz, Sophie Winkler, Karin Furrer in Altenburger Newsletter, February 2016

Implementation of FATF Recommendations 2012 – Corporate Law Changes Massimo Calderan, Thierry Thormann, Karin Furrer, Sophie Winkler in Altenburger Newsletter, July 2015

Umsetzung der neuen GAFI Empfehlungen in der Schweiz Cyril Troyanov, Melissa Gautschi, Lillian Chavan-van Campen, Denise Pagani Zambelli, Sophie Winkler in Altenburger Newsletter, May 2015

Financial Services Act and Financial Institutions Act: what changes to expect for independent asset managers? Stéphanie Hodara El Bez, Melissa Gautschi, Cecilia Peregrina, Sophie Winkler in Altenburger Newsletter, September 2014

Berufliche Vorsorge – Zulassungspflicht für unabhängige Vermögensverwalter Stéphanie Hodara El Bez, Melissa Gautschi, Cecilia Peregrina, Sophie Winkler in Point de Mire, numéro 56 – printemps 2014